m

Schadhafte Rinde

Mo, 15 Oktober 2018 11:32
#1 Zum nächsten Beitrag gehen
Vor 2 Tagen hab ich mal wieder intensiv mit dem Gartenschlauch die Rosen gegossen und bin ganz schön erschrocken. Die Rinde meiner alten Rosarium Uetersen sieht irgendwie aufgeplatzt aus. Wisst ihr was das ist und kann ich der Rose noch helfen? Das Laub sieht gesund aus.
index.php/fa/120905/0/

index.php/fa/120906/0/

index.php/fa/120907/0/
  • Anhang: IMG_0569.JPG
    (Größe: 129.49KB, 84 mal heruntergeladen)
  • Anhang: IMG_0571.JPG
    (Größe: 141.52KB, 84 mal heruntergeladen)
  • Anhang: IMG_0572.JPG
    (Größe: 114.93KB, 84 mal heruntergeladen)


Liebe Grüße von Clemi
Mo, 15 Oktober 2018 22:18
#4 Zum vorherigen Beitrag gehen
Meine sieht ähnlich aus,
meine Idee ist, dass diese Rose ein enormes Wachstum an den Tag legt, sodass der Rinde gar nichts anderes übrig bleibt, als aufzuplatzen.
Es scheint ihr jedoch nichts zu schaden. Sie blüht sich jedes Jahr dumm und dämlich.

index.php/fa/120934/0/

Bild eingefügt
  • Anhang: IMG_3418.JPG
    (Größe: 351.53KB, 40 mal heruntergeladen)


___________________________________
Liebe Grüße
Gabi

___________________________________
Das Kamel Geduld und das Kamel Humor kommen durch die trockenste Wüste
Gehe zum Forum:
aktuelle Zeit: Di Jan 22 15:01:54 CET 2019