m

stachellose Rosen

Di, 09 März 2004 10:30
#1 Zum nächsten Beitrag gehen
Also, ob es eine Rose ganz ohne Stacheln gibt, weiß ich nicht - Alex hat im Englische-Rosen-Forum auf die Zéphirine Drouhin hingewiesen. Interessant ist diese Thema, wenn man Plätze hat, die z.B. an einem Durchgang liegen oder direkt am Weg - wer will sich da schon mit Stachelmonstern anlegen.

Gut, dass es bei Rosen für jede Gartensituation etwas gibt. An sehr wenig bestachelte fallen mir ein: Ulrich Brunner Fils, Honorine de Brabant, Lykkefund, Mme Plantier, Reine de violettes und Mrs. John Laing.

LG von Steffi


Gruß von Steffi


meine webseite:
http://www.namen-der-rosen.de
Di, 16 März 2004 08:46
#2 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Da muss ich mich doch gleich mal berichtigen. Nachdem ich meine Honorine de Brabant näher betrachtet habe, ist mir ein Zweig mit vielen und nicht mal kleinen Stacheln aufgefallen - alle anderen, die auch etwas dünner sind, sind so gut wie stachellos Confused

Gruß von Steffi


Gruß von Steffi


meine webseite:
http://www.namen-der-rosen.de
Mo, 29 März 2004 09:26
#3 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Praktisch sind stachellose Rosen bzw. Rosen mit wenig Stacheln auf jeden Fall, wie von Steffi bereits erwähnt an Durchgängen, aber auch z.B. entlang an Gartenzäunen, wo sich der Nachbar dann nicht aufregen kann.

Ich habe hier mal eine Liste zusammengestellt:

aus Erfahrung
John Clare (fast keine)
James Galway (fast keine)
Heritage (keine)
Martha (keine)
Kathleen Harrop (keine)
Zepherin Drouhin (keine)
Lykkefund (keine)
Maria Lisa (keine)
Tausendschön (keine)
White Tausendschön (keine)
Schneewittchen/Iceberg (fast keine, bis jetzt nur unten ein paar)
Pegasus (wenig bis keine)
A Shropshire Lad (fast keine)
Sorbet Framboise (keine)
Leander (fast keine, nur unten welche)
Graham Thomas (wenig, aber kräftig)
Snow Goose (keine, nur unten ein paar)
R. multiflora (zumindest bei mir keine)
Ghislaine de Féligonde (keine)
Viridiflora (wenig)
Hermosa (fast keine)
Irene Watts (fast keine)

aus Büchern/Erfahrungen anderer
Mortimer Sackler (fast keine)
Ghislaine Feuerwerk (keine)
Amadis (keine)
Blush Noisette (fast keine)
Camaieux (wenig)
Clytemnestra (wenig)
Duchesse de Montebello (wenig)
Felicia (wenig)
Cornelia (wenig)
Felidae (wenig)
Mme Sancy de Parabère (keine)
Rosa inermis Morletti (keine)
Mme Plantier (keine)
Cardinal Hume (wenig)
Rose Marie – neue Austin (sehr wenig)


Veilchenblau und Bleu Magenta sollen zwar keine bis wenige haben, bei mir zeigt sich bis jetzt aber das Gegenteil, vor allem bei Bleu Magenta
Einige Stacheln haben auch (entgegen Beschreibungen) Anne Boleyn und Souvenir de la Malmaison, Reine des Violettes,


Viele Grüße, Ceres
Gehe zum Forum:
aktuelle Zeit: Sa Feb 16 03:17:12 CET 2019