t

Was wird das?

Di, 22 Mai 2018 23:23
#4 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen


LG Prärie-Rose


Wie geschickt verdeckt die Erde jede Falte
ihres unvorstellbar hohen Alters unter Rosen.

Ralph Waldo Emerson
Mi, 23 Mai 2018 09:37
#7 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Könnte es ein Solanum-Sämling sein?

Hatte ich auch mal, wuchs einfach so irgendwo, habe ich dann eingetopft aus Neugier, blühte und trug auch Früchte. Ist aber nicht winterhart.


Je schöner ein Garten ist, desto mehr schöne Plätze für Rosen ergeben sich von selbst.

Karl Förster
Mi, 23 Mai 2018 09:43
#8 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Hm, Solanum kenne ich nicht. Das müsste von weiter her gekommen sein.

Bei Flieder klingelt was. Das wäre immerhin möglich, denn die Chrysantheme steht unter dem Flieder. Also denkbar. Ich werde den Sämling jedenfalls mal aus dem Topf holen. Wenn das ein kleiner Flieder werden sollte, braucht er Platz.
So, 03 Juni 2018 13:42
#10 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Hier mal ein Fliedersämling

index.php/fa/119242/0/

er hat herzförmige Blätter, zu mindestens der Normale (gibt auch Flieder mit rundlicheren Blättern) und man erkennt schon, das er einen geraden Stiel hat.

Hier ein Sämling vom Bittersüßem Nachtschatten, der hat weichere Stiele, ist ja eine Kletterpflanze und spitze Blätter.

index.php/fa/119243/0/

Bleibt trotzdem spannend.



LG Grüße Beate
Gehe zum Forum:
aktuelle Zeit: So Nov 18 21:27:26 CET 2018